Team

Dr. med. Patrik Künzler ist der Erfinder des Limbic® Chairs.

Nach seinem Medizinstudium an der Universität Zürich erforschte Patrik Künzler im Labor des Nobelpreisträgers Dr. Susumu Tonegawa am Massachusetts Institute of Technology MIT in Cambridge (USA) wie das limbische System unser Denken und Handeln beeinflusst.

Bei dem bekannten Architekturprofessor William J. Mitchell im Projekt Smart City im MIT Media Lab, einer kreativen Ideenschmiede für Alltags- technologie, konnte er seine Erfahrungen aus Medizin und Neurologie mit seiner Leidenschaft für Bewegung und Design kombinieren und arbeitete für Firmen wie General Motors, Ferrari, Frank O. Gehry Architects und VW. Während dieser Zeit entwickelte Patrik Künzler unter anderem ‘wheel robots,’ ein neuartiges Antriebskonzept für Autos, das eine wichtige Grundlage für die Arbeit der Gruppe wurde sowie „Humanseat“ – die Technologie, auf der heute die Arbeit von Inno-Motion basiert.

Zusammen mit Ben Fluri (Industrie- und Produktedesignstudium an der FHNW / HGK / Institut Industrial Design) wurde das Stuhl-Design entwickelt und erfolgreich im Markt lanciert.

 

 

Facts & Figures - Der Limbic® Chair ist eine Erfolgsgeschichte.

Hauptsitz: Inno-Motion AG, Zürich

Gründungsjahr: 2007

Ständige Mitarbeiter: 3-5

Ständige Limbic® im Office: mindestens 4 in unterschiedlichen Farben und Materialien

Show-Room: Fast jede Tages-/Nachtzeit offen

Reparaturen 1.- 2. Serie: 1 x neuer Gummi-Puffer

Kundenreklamationen: keine


 

 

2011 wurde die erste Serie Limbic® Chairs produziert und in den Markt gebracht.

Patrik Künzler
+41 79 719 01 70                                Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gründer und Erfinder: Zuständig für Forschung und Entwicklung, Verkauf und Marketing Key Accounts

Mehr zu Dr. med. Patrik A. Künzler, MS